Katharina Martin-Virolainen
Theater PassParTu

Liebe Theaterfreunde,

auf dieser Seite möchte ich Euch das Tourneetheater PassParTu, sowie zwei großartige Menschen und Künstler, die dahinter stehen vorstellen: Heidi Callewaert-Zotz und Thomas Zotz. Sie betreiben bei uns in Eppingen seit viele Jahren das Eppinger Figurentheater und gehen mit ihrem Tourneetheater PassParTu regelmäßig auf Tour. Ich lade Euch ganz herzlich ein Heidi und Thomas kennenzulernen! 

Infos zum Eppinger Figurentheater findet Ihr unter folgendem Link: 

http://www.eppinger-figurentheater.de/startseite.html

 

Das Team PassParTu

 

 

 

 

 

 

Nach ihrem Figurentheater- und Schauspiel-studium 1992 haben Thomas Zotz und Heidi Callewaert das Tourneetheater PassParTu gegründet. PassParTu ist ein freies professionelles Theater, das kontinuierlich auf Tournee ist und bereits zu vielen Festivals im In- und Ausland eingeladen wurde. Seit Oktober 2010 hat das Theater auch eine feste Spielstätte in Eppingen. Das „Eppinger Figurentheater“ ist mittlerweile als Kulturhaus in der Region bekannt und konnte in den vergangenen Jahren sowohl kleines als auch großes Publikum mit seinem Programm begeistern.

 

Kindertheater

Die Kindertheaterstücke lassen sich nicht nur wunderbar auf großen und kleinen Bühnen spielen, sondern auch z.B. in den Räumlichkeiten des eigenen Kindergartens oder in einer Stadtbücherei! Ein besonderes Highlight für Kinder, wenn ein Theater zu Besuch kommt! Die Theaterstücke "Du & Ich" und "Oh! Wo? Na da!" garantieren leuchtende Kinderaugen und jede Menge Spaß nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die erwachsenen Begleitpersonen!

 

Oh! Wo? Na da!

Ein vergnügliches Ratespiel für die ganze Familie. 

Luise hat gerade den linken Schuh gehäkelt. Nur noch den Wollfaden abschneiden und fertig! Der linke Schuh passt perfekt. Jetzt den rechten Schuh anziehen, den sie schon längst fertig gehäkelt hat.

Oh! Luise wundert sich. Wo ist denn der rechte Schuh? Sie sieht ihn nirgends. Hat sie ihn aus Versehen in die erdbeerrote Tasche gesteckt? Nein, dort ist er nicht. Luise hat viele Taschen! Irgendwo muss er sein...

In ihrer kuschligen, gestrickten und gehäkelten Fantasiewelt beginnt eine verspielte Suche nach ihrem zweiten Schuh. Entdeckt werden viele Dinge und alle sind doppelt! Nur wo ist der zweite Schuh! 

 

 

„Oh! Wo? Na da!“ ist ein theatralisches Memory-Spiel. Eine Expedition ins Reich der Fantasie!

 

Du und Ich & Ich und Du 

Über das, was bleibt, auch wenn sich alles immer wieder verändert

"Du und Ich & Ich und Du" ist eine Geschichte über eine Freundschaft, die so schnell nichts trennen kann, egal, ob die Sonne scheint oder ein Sturm über die Wiesen und Felder rauscht. Auf seiner Entdeckungsreise durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter folgen wir einem kleinen, neugierigen Hasen. Und so, wie sich die Jahreszeiten verändern, verwandeln sich auch andere Dinge. Was wird aus einem Ei? Was aus einer Raupe? Oder einem kleinen Hasen? Alles wird immer anders. Aber was passt dann zusammen? Groß und klein? Braun und blau? Du und ich? Und wenn sich immer alles ändert, gibt es auch etwas, das bleibt?
Durch die direkte und interaktive Spielweise laden wir die Kinder und ihre Eltern ein, uns in ein großes Abenteuer der Gefühle zu folgen. Nicht kitschig, nicht trivial sondern auf ganz direkte und vor allem spielerische Art und Weise.

 

 

Erwachsenentheater

„Die demografische Windel“

Ein bittersüßes kabarettistisches Schauspiel, wortgewandt, urkomisch, rotzfrech und brandaktuell

In dieser rasanten Talfahrt durch das demografische Tiefdruckgebiet Deutschland wird gelästert, gemotzt, ausgeteilt, gestritten und gelacht! Erleben Sie die Revolte der Babyboomer. Wird Deutschland überleben?

Heidi Callewaert schlüpft in viele Rollen, von der betroffenen Babyboomerin über die gewiefte Politikerin bis zur Euthanasie-Vollstreckerin. Gemeinsam mit dem Publikum sucht Sie nach Lösungen um den drohenden Niedergang Deutschlands zu stoppen. Sie singt, rappt, ist nachdenklich und im nächsten Moment wieder angriffslustig. Schonungslos entlarvt sie die „demografische-Wandel-Lüge“ und scheut sich kein bisschen, Tabus gnadenlos zu brechen.

 

Bild und Informationsquelle: Theater PassParTu www.theaterppt.com

 

 

Nach oben